Für Kinder bewegen wir Welten.

Nähren mit der Babyflasche: ein Ratgeber

26. Oktober 2015 - 8:14

Jedes Kind hat Recht auf einen bestmöglichen Lebensstart. Deshalb setzt sich UNICEF zusammen mit der WHO für den besonderen Schutz der ersten Lebensphase eines Neugeborenen ein. Der Ernährung wird dabei eine wichtige Rolle beigemessen.

Das Kinderhilfswerk UNICEF und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fördern durch verschiedene Programme das Stillen weltweit und in der Schweiz. Um Mütter, welche nicht oder nur teilweise stillen können oder möchten in der Frage der Säuglingsanfangsnahrung zu beraten, wurde eine Broschüre geschaffen. Diese soll zur Information für die Auswahl, Zubereitung und die bindungsfördernde Verabreichung der Flaschennahrung dienen.

Für Fragen steht Ihnen die Fachverantwortliche Baby Freundliches Spital, Frau Dr. med. Cornelia Conzelmann (cfconzelmann(at)bluewin.ch) gerne zur Verfügung. 

Broschüre herunterladen

Winterhilfe für Flüchtlingskinder

In Syrien, im Irak und in den umliegenden Ländern bedroht der kalte Winter Hunderttausende von Flüchtlingskindern.

Verbreiten Sie diese Seite in Ihren Netzwerken. Danke.

Verbinden Sie sich mit uns:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: