Für Kinder bewegen wir Welten.

Harmony Geneva Marathon for UNICEF

Am Wochenende vom 6./7. Mai 2017 findet zum 13. Mal der «Harmony Geneva Marathon for UNICEF» statt. Läufer aller Alters- und Leistungsklassen können sich für einen der insgesamt acht Läufe anmelden und sich mit einem Sponsorenlauf für benachteiligte Kinder engagieren. Auch Nichtsportler können an diesem tollen Anlass dabei sein und als Freiwillige helfen.

Laufen für einen guten Zweck

Der Genfer Marathon hat für alle etwas zu bieten. Auf Läuferinnen und Läufer warten neben dem herkömmlichen Marathon auch der Halbmarathon, die Marathon-Staffel, das Rollstuhl- und Handbike-Rennen, der 10-Kilometer-Lauf, der beliebte Frauenlauf «La Genevoise» über 6,5 Kilometer, Kinder- und Jugendrennen sowie Nordic Walking.

Wir laden Sie ein, zusätzlich zu Ihrer sportlichen Leistung auf ein weiteres Ziel hinzuarbeiten: Suchen Sie Freunde, Bekannte und Verwandte, die Ihren Lauf sponsern, und ermöglichen Sie so noch mehr Kindern Zugang zu sauberem Trinkwasser. Denn auch dieses Mal sammelt UNICEF anlässlich des Genfer Marathons Spendengelder und finanziert damit Wasserpumpen.

Wählen Sie den für Sie passenden Lauf aus und melden Sie sich gleich hier online an.

 

Freunde, Familie und Bekannte sammeln mit

Wir suchen motivierte Läuferinnen und Läufer sowie Teams, die an einem der Rennen teilnehmen und dank ihren Sponsoren mithelfen, Spendengelder für UNICEF zu sammeln. Hier können Sie Ihre eigene Spendensammlung eröffnen oder einen Lauf unterstützen.

Vor Ort mithelfen

Die freiwilligen Helfer des «Harmony Geneva Marathon for UNICEF» leisten einen wichtigen Beitrag und unterstützen mit ihrer unschätzbaren Hilfe einen erfolgreichen und sicheren Verlauf dieses Events.

Geneva Marathon für sauberes Wasser

Trotz grosser Fortschritte trinken noch immer 663 Millionen Menschen verschmutztes Wasser. Die Konsequenzen für die Kinder sind enorm. UNICEF ist in über 100 Ländern mit Programmen für sauberes Trinkwasser, sanitäre Anlagen und verbesserte Hygiene (WASH) aktiv.

Verbreiten Sie diese Seite in Ihren Netzwerken. Danke.

Verbinden Sie sich mit uns:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: