Für Kinder bewegen wir Welten.

Wissen

UNICEF stellt Wissen und Dienstleistungen zur Verfügung, erarbeitet Grundlagenmaterialien, vernetzt und koordiniert, stärkt vorhandene Strukturen und fördert konstruktive Lösungsstrategien, die die Beteiligung der Betroffenen zum Ziel haben.

uni117145_1.jpg

Health workers measure and record the height and weight of Erlan Bernoupereinev, 3, at his home, in Kindik Uzyak Village in the Konlikul District, Republic of Karakalpakstan.

Kurz: Wissen steht im Zentrum der Arbeit von UNICEF. Das Problem, dessen Ursachen und das Ausmass erkennen, Lösungsansätze schaffen und deren Wirkung messen. UNICEF verfügt als einziges Kinderhilfswerk über detailliertes Spezialwissen, das täglich gebraucht wird, um Kindern in aller Welt effizient, kostengünstig und nachhaltig zu helfen. Ein Wissen, das UNICEF gratis zur Verfügung stellt, um damit möglichst viele Kinder zu erreichen.

Wissen schaffen

Ohne Daten kein Wissen, ohne Wissen kein Fortschritt. UNICEF trägt vorhandene Daten zur Situation der Kinder zusammen und schafft neue. Diese Zahlen und Fakten ermöglichen UNICEF unter anderem, Einfluss auf Entscheidungsträger und die politische Agenda zu nehmen.

Wissen anwenden und weitergeben

Die Nutzung des verfügbaren Wissens ist entscheidend für den Erfolg der Entwicklungszusammenarbeit. In Abstimmung mit den Fachministerien entwickelt UNICEF datenbasierte, langfristige Programme und stellt sicher, dass das Wissen vor Ort bleibt. 

Wissen austauschen

Wissen ist wertvoll und gewinnt durch intensiven Austausch weiter an Wert. UNICEF stellt ihr Wissen und ihre Erfahrung deshalb allen kostenlos zur Verfügung und fördert den internationalen und interdisziplinären Wissensaustausch.

Eisige Kälte

Ein aussergewöhnlich kalter Winter bedroht das Leben von Hunderttausenden Flüchtlingskindern im Nahen Osten.

Verbreiten Sie diese Seite in Ihren Netzwerken. Danke.

Verbinden Sie sich mit uns:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: