Für Kinder bewegen wir Welten.

Mit Sport und Spass gegen die Kindersterblichkeit

9. Juni 2018 - 9:14

Hunderte Velofahrerinnen und Velofahrer treten heute in Crans-Montana für Kinder in Not in die Pedalen. CYCLING FOR CHILDREN, die sportliche Spendenaktion von UNICEF, hat für jeden etwas zu bieten.

Um 5 Uhr früh ging es los: In der Hoffnung auf einen prächtigen Sonnenaufgang über dem Walliser Bergpanorama starteten auf der Place d’Ycoor in Crans-Montana noch im Morgengrauen die ersten Fahrerinnen und Fahrer. Hunderte weitere werden ihnen im Verlauf des Tages folgen.

Ambitionierte Hobby-Rennradfahrer sind genauso vertreten wie E-Bike-Neulinge, Firmenteams genauso wie Familien mit Kindern. Unter den Fahrern sind auch bekannte Persönlichkeiten wie der Skirennfahrer und Kombinationsweltmeister Luca Aerni, der in Crans-Montana aufwuchs, die beiden ehemaligen Profi-Radrennfahrer Tony Rominger und Andy Schleck, der Schauspieler Anatole Taubman oder das Komikerduo Cuche & Barbezat.

Neben den vier verschiedenen Velostrecken locken im «Cycling Village» im Herzen von Crans-Montana ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot und ein unterhaltsames Rahmenprogramm für Gross und Klein.

Mit CYCLING FOR CHILDREN macht UNICEF Schweiz dieses Jahr zum dritten Mal in Folge auf die weltweite Kindersterblichkeit aufmerksam und sammelt Spenden für Hilfsprogramme. CYCLING FOR CHILDREN ist ein Radsportanlass ohne Wettkampfcharakter. Das gemeinsame Ziel ist, sich mit sportlicher Betätigung und kreativen Sammelaktionen für Kinder in Not einzusetzen.

Viel Spass beim Weitersurfen!

Aber bleiben Sie doch in Kontakt und melden Sie sich für unseren Newsletter an. Gemeinsam können wir etwas bewegen!
Angaben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: