Für Kinder bewegen wir Welten.

MSC Cruises sammelt 8 Millionen Euro

1805-news-msc-un063435.jpg

8. Mai 2018 - 10:28

Im neunten Jahr ihrer Partnerschaft mit UNICEF hat MSC Cruises die stolze Spendensumme von 8 Millionen Euro bekanntgegeben. Die grosszügigen Beiträge der Kreuzfahrtgäste kommen mangelernährten Kindern in Entwicklungsländern und Krisenregionen zugute.

Schon seit September 2009 sammelt MSC Cruises an Bord ihrer Kreuzfahrtschiffe Spenden zugunsten von UNICEF. Nun konnte das Unternehmen einen weiteren Meilenstein vermelden: 8 Millionen Euro hat die Initiative «Get on Board for Children» bis heute eingebracht.

Die grosszügigen Spenden der Gäste kommen mangelernährten Kindern in Entwicklungsländern und Krisenregionen zugute, beispielsweise in Somalia, Äthiopien und dem Südsudan. Ein besonderes Augenmerk richtet MSC Cruises auf Malawi, wo extreme Dürren und Überschwemmungen in den letzten Jahren zu hoher Nahrungsmittelunsicherheit geführt haben und wo über 100 000 Kinder an schwerer akuter Mangelernährung leiden. 2017 konnte UNICEF dank der Unterstützung von MSC Cruises 14 373 schwer akut mangelernährten Kindern in Malawi eine lebensrettende Behandlung ermöglichen.

Wir bedanken uns von Herzen für dieses grossartige und anhaltende Engagement zugunsten von Kindern in Not.

Viel Spass beim Weitersurfen!

Aber bleiben Sie doch in Kontakt und melden Sie sich für unseren Newsletter an. Gemeinsam können wir etwas bewegen!
Angaben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: