Für Kinder bewegen wir Welten.

Teams engagieren sich für die Sternenwoche

13. Februar 2017 - 12:58

Im letzten November suchte UNICEF Teams, welche über sich hinauswachsen wollten und sich an der traditionellen Sternenwoche beteiligten. Sie hatten bis Ende Jahr Zeit zum Spendensammeln und konnten ihre Aktion auf der UNICEF Website vorstellen.

Im Rahmen der Sternenwoche engagieren sich jedes Jahr in der letzten Novemberwoche Tausende von Kindern für UNICEF. 2016 bestand zusätzlich die Möglichkeit, sich als Team anzumelden und gemeinsam grössere Aktionen umzusetzen. Familien, Kindergruppen und sogar eine ganze Schulgemeinde folgten dem Aufruf.

Sie hatten nicht nur eine Woche, sondern bis Ende Jahr Zeit, um mindestens 5000 Franken zu sammeln, und konnten ihre Aktionen mit einer eigenen Spendenseite unterstützen. Das beeindruckende Engagement trug dazu bei, dass bei der Sternenwoche 2016 insgesamt fast 520 000 Franken zusammengekommen sind.

Wie jedes Jahr überraschten die Sternenwoche-Kinder mit ihrer unerschöpflichen Kreativität. Sie bastelten Weihnachtsgeschenke, organisierten Wettrennen und Lottoabende, bewirteten Gäste, sangen und spielten Musik, schaufelten Schnee und erledigten Besorgungen für ältere Menschen.

Die Spendenerträge kommen syrischen Flüchtlingskindern im Libanon zugute. Am 20. Mai 2017 werden die originellsten Sammelideen anlässlich der «Sternenwoche Award Ceremony» im Schauspielhaus Zürich ausgezeichnet.

Bürgerkrieg in Jemen

Ein ganzes Land versinkt im Elend. Hunderttausende Kinder leiden unter Hunger und Krankheiten. Lassen Sie uns diese Kinder nicht vergessen.

Verbreiten Sie diese Seite in Ihren Netzwerken. Danke.

Verbinden Sie sich mit uns:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: