Mädchen vor UNICEF-Auto in Afghanistan

Fais partie de la fête. Participe à la cérémonie des prix 2021 en ligne. Nous te réservons d’agréables surprises.

UNICEF Live Talk 2022: Gemeinsam für Kinder in Afghanistan

22. août 2022, 19:00 - 20:00

--- DIE ANMELDEFRIST IST ABGELAUFEN ---

Seit der Machtübernahme der Taliban vor einem Jahr hat sich die Lage in Afghanistan dramatisch verschlimmert. Fast 13 Millionen Kinder brauchen dringend humanitäre Hilfe. UNICEF ist vor Ort rund um die Uhr im Einsatz. Trotz der fragilen Sicherheitslage. Im UNICEF Live Talk am Montag, 22. August haben Sie die Möglichkeit, mehr über die aktuelle Situation der Kinder in Afghanistan zu erfahren und Fragen zu stellen.

Countdown
Saskia Kobelt Portrait

«Das Ausmass des Leidens der Kinder in Afghanistan ist nahezu beispiellos. Über die Hälfte der Bevölkerung braucht humanitäre Hilfe. Wir können sie jetzt nicht im Stich lassen.»

Saskia Kobelt, Spezialistin Internationale Programme
  • Der Event findet online über Microsoft Teams statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Melden Sie sich bis am 21. August 2022 hier an. 
  • Sie erhalten von uns wenige Tage vor dem Event einen Link, den Sie am 22. August ab 18:45 Uhr Uhr anklicken können, um teilzunehmen. Sie müssen dafür nichts herunterladen. 
  • Sie erhalten Einblicke in die aktuelle Situation und die Arbeit von UNICEF vor Ort.
  • Sie haben die Möglichkeit, Fragen an Saskia Kobelt, UNICEF- Spezialistin Internationale Programme, zu stellen

Für alle, die einen vertieften Einblick in die Lage vor Ort und die Hilfe von UNICEF erhalten möchten, egal, ob Sie UNICEF schon länger kennen oder nicht.

Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung:

[email protected]