Schweizer Erzählnacht 2019

Das Motto der Erzählnacht 2019 ist inspiriert vom 30-Jahr-Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention und lautet: Wir haben auch Rechte! – Nous avons aussi des droits! – Abbiamo anche dei diritti! – Nus avain era dretgs!

Schweizer Erzählnacht 2019
© Francesca Sanna

Am 8. November 2019 werden Tausende Kinder und Jugendliche in inspirierende Geschichten abtauchen, Protagonistinnen und Protagonisten auf der Suche nach Schutz begleiten und sich dabei mit ihren eigenen Rechten beschäftigen. Anlass für das diesjährige Erzählnacht-Motto ist das Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention. Diese wurde vor 30 Jahren verabschiedet und hält in 54 Artikeln das Recht auf Nichtdiskriminierung, auf Leben, Überleben und Entwicklung, auf Mitwirkung und das Kindeswohl fest. Denn Kinder sind besonders verletzlich und benötigen speziellen Schutz.

Die Schweizer Erzählnacht ist ein Leseförderungsprojekt des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Kooperation mit Bibliomedia Schweiz und UNICEF Schweiz und Liechtenstein. Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.