Für Kinder bewegen wir Welten.

News

Bettina Junker
10.07.2018

Bettina Junker (52) wird die operative Leitung des Schweizerischen Komitees für UNICEF per 1. Januar 2019 übernehmen. Sie folgt auf Wolfgang Gemünd, der UNICEF Schweiz bis zu ihrem Antritt interimsmässig führt.

02.07.2018

Diesen Sommer sammelt easyJet auf seinen Flügen erneut übrig gebliebenes Kleingeld zugunsten von UNICEF. Die Spenden kommen Kindern zugute, die wegen Konflikten und Naturkatastrophen keine Schule mehr besuchen können.

22.06.2018

In Syrien und seinen Nachbarländern sind mittlerweile Millionen Kinder auf Hilfe angewiesen. Louis Vuitton erneuert sein Versprechen, diesen Kindern zu helfen: Ab sofort sind in den Geschäften und im Webshop wieder «Silver Lockit»-Anhänger erhältlich.

21.06.2018

Tausende von Menschen in der Schweiz setzen sich für UNICEF ein. Ohne sie wäre UNICEF nicht das, was sie ist: eine Organisation von Menschen für Kinder.

20.06.2018

Jedes Jahr soll der Weltflüchtlingstag am 20. Juni an die vielen Millionen Menschen erinnern, die innerhalb oder ausserhalb ihres Landes auf der Flucht sind. UNICEF fordert für die vertriebenen Kinder unmittelbaren Schutz, aber auch langfristige, dauerhafte Lösungen.

14.06.2018

Die neue Optimus-Studie zeigt, dass in der Schweiz jedes Jahr bis zu 50 000 Kinder mit Kindesschutzorganisationen in Kontakt kommen, weil ihr Wohl gefährdet ist. Sie macht deutlich, dass wir noch viel zu wenig über Kindeswohlgefährdungen, das vielfältige Hilfe- und Unterstützungssystem und dessen Wirkungen wissen.

14.06.2018

Am vergangenen Samstag taufte MSC Cruises in Genua ihr fünfzehntes Kreuzfahrtschiff. Zahlreiche Gäste waren eingeladen, die Ankunft der «MSC Seaview» mit einem festlichen Anlass zu feiern.

12.06.2018

Im Jahr 2002 hat die Internationale Arbeitsorganisation den Tag gegen Kinderarbeit ins Leben gerufen. Kinderarbeit lässt sich nicht überwinden, ohne die verbreitete Armut zu bekämpfen und in die Bildung zu investieren.

09.06.2018

Hunderte Velofahrerinnen und Velofahrer treten heute in Crans-Montana für Kinder in Not in die Pedalen. CYCLING FOR CHILDREN, die sportliche Spendenaktion von UNICEF, hat für jeden etwas zu bieten.

19.05.2018

Die gemeinsame Spendenaktion «IMAGINE» von ALDI SUISSE und UNICEF geht in die nächste Runde: Vom 2. Mai bis zum 31. Juli spendet ALDI SUISSE für jedes verkaufte Roggenbrot mit UNICEF Logo einen Franken an das Kinderhilfswerk.

14.05.2018

In der umkämpften Provinz Kasai der Demokratischen Republik Kongo sind rund 770 000 Kinder unter fünf Jahren akut mangelernährt, schreibt UNICEF in einem neuen Bericht. Mehr als die Hälfte von ihnen sind unmittelbar vom Hungertod bedroht, wenn sie keine schnelle Hilfe erhalten.

08.05.2018

Im neunten Jahr ihrer Partnerschaft mit UNICEF hat MSC Cruises die stolze Spendensumme von 8 Millionen Euro bekanntgegeben. Die grosszügigen Beiträge der Kreuzfahrtgäste kommen mangelernährten Kindern in Entwicklungsländern und Krisenregionen zugute.

24.04.2018

Anlässlich der Weltimpfwoche macht UNICEF auf die Bedeutung eines lückenlosen Impfschutzes aufmerksam. Allein im Jahr 2016 starben weltweit schätzungsweise 1,4 Millionen Kinder unter fünf Jahren an Krankheiten, die sich durch eine Impfung hätten vermeiden lassen.

23.04.2018

Diese Woche findet in Brüssel die internationale Geberkonferenz für Syrien statt. UNICEF ruft die Staats- und Regierungschefs dazu auf, neben der humanitären Nothilfe auch an die Schulbildung einer ganzen Generation zu denken.

19.04.2018

Um die häufigen Schulabbrüche zu reduzieren, setzt sich UNICEF in Äthiopien dafür ein, dass insbesondere auch in ländlichen Regionen die Frühförderung ausgebaut wird. Spenden aus der Schweiz haben dazu einen wichtigen Beitrag geleistet.

IRAQ_Kuwait conf
12.04.2018

In ausgewählten H&M-Geschäften auf der ganzen Welt sind ab heute Kinder-T-Shirts mit inspirierenden Zitaten über Frieden und Liebe erhältlich. 10 Prozent des Kaufpreises spendet H&M zugunsten von Kindern in Krisensituationen an UNICEF.

27.03.2018

In Jemen spielt sich eine der grössten humanitären Krisen ab, die die Welt je gesehen hat. UNICEF Regionaldirektor Geert Cappelaere zeichnet nach einem Besuch im Land ein düsteres Bild.

Ein Mädchen mit Wasserkanistern in Somalia
22.03.2018

Zum heutigen Weltwassertag erinnert UNICEF daran, dass weltweit noch immer 2,1 Milliarden Menschen keinen oder nur unzureichenden Zugang zu sauberem Wasser haben.

Kinder beobachten die Lastwagen eines Hilfskonvois in Duma.
15.03.2018

Heute jährt sich der Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien zum siebten Mal. Sieben Jahre voller Gewalt, Zerstörung und unfassbarer Not. Und es ist kein Ende in Sicht: Allein in den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres wurden rund 1000 Kinder getötet oder schwer verletzt.

12.03.2018

Elsbeth Müller, die langjährige Geschäftsleiterin des Schweizerischen Komitees für UNICEF, tritt in den vorzeitigen Ruhestand. Sie übergibt die Leitung interimistisch an Wolfgang Gemünd und steht der Organisation in der Übergangsphase bis zur definitiven Nachfolgeregelung und weiterhin für ausgewählte Programme und Projekte zur Verfügung. Die Suche nach der Nachfolge ist eingeleitet.

Seiten

Viel Spass beim Weitersurfen!

Aber bleiben Sie doch in Kontakt und melden Sie sich für unseren Newsletter an. Gemeinsam können wir etwas bewegen!
Angaben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: