Für Kinder bewegen wir Welten.

Schiffstaufe der «MSC Seaview»

14. Juni 2018 - 15:13

Am vergangenen Samstag taufte MSC Cruises in Genua ihr fünfzehntes Kreuzfahrtschiff. Zahlreiche Gäste waren eingeladen, die Ankunft der «MSC Seaview» mit einem festlichen Anlass zu feiern.

Die Zeremonie der Schiffstaufe ist eine der ältesten und schönsten Traditionen der Seefahrt. In Genua feierte MSC Cruises am vergangenen Samstag die Ankunft der «MSC Seaview», ihres fünfzehnten Kreuzfahrtschiffes, mit einem eindrücklichen Event. Unter den Gästen war auch die bekannte italienische Komikerin und UNICEF Botschafterin Geppi Cucciari.

MSC Cruises, die weltweit grösste private Reederei, unterstützt die Arbeit von UNICEF bereits seit 2009 mit Spendensammlungen an Bord ihrer Kreuzfahrtschiffe. Die Initiative «Get on Board for Children» hat schon über 8 Millionen Euro eingebracht, die in UNICEF Programme zur Bekämpfung von Mangelernährung in Entwicklungs- und Krisenländern fliessen. Darüber hinaus setzt sich MSC Cruises dafür ein, weltweit auf die Arbeit von UNICEF aufmerksam zu machen.

Viel Spass beim Weitersurfen!

Aber bleiben Sie doch in Kontakt und melden Sie sich für unseren Newsletter an. Gemeinsam können wir etwas bewegen!
Angaben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an: