easyJet startet neue Spendenaktion

Diesen Sommer sammelt easyJet auf seinen Flügen erneut übrig gebliebenes Kleingeld zugunsten von UNICEF. Die Spenden kommen Kindern zugute, die wegen Konflikten und Naturkatastrophen keine Schule mehr besuchen können.

easyJet
Allein im vergangenen Jahr mussten rund 75 Millionen Schulkinder in 35 Ländern den Unterricht unterbrechen. Für mehr als 11 Millionen von ihnen konnte UNICEF provisorische Schulen einrichten.

Bereits seit 2012 sammelt easyJet an Bord seiner Flugzeuge mehrmals jährlich übrig gebliebenes Kleingeld und unterstützt damit Hilfsprogramme von UNICEF. In den letzten Jahren wurden die Spenden insbesondere für Polio-Impfungen eingesetzt, was dazu beigetragen hat, dass wir heute kurz vor der endgültigen Ausrottung dieser verheerenden Krankheit stehen.

Während easyJet im Winter und an Ostern weiterhin Spenden für den Kampf gegen Polio sammelt, kommt die Sommer-Aktion vom 21. Juli bis Ende September Kindern in Krisenregionen zugute, die keine Schule mehr besuchen können.

Kinder leiden oft am meisten unter Kriegen, Konflikten oder Naturkatastrophen. Vielfach verlieren sie auf einen Schlag ihr Zuhause, Familienmitglieder, Sicherheit und Routine. In solchen Situationen bietet ihnen die Schule Schutz, Stabilität und Strukturen, die ihnen helfen, mit den traumatisierenden Erfahrungen umzugehen. Doch ohne Unterstützung dauert es oft Monate oder sogar Jahre, bis die Kinder wieder eine Schule besuchen. Dadurch ist nicht nur ihre eigene Zukunft in Gefahr, sondern die Zukunft einer gesamten Gesellschaft.

Allein im vergangenen Jahr mussten rund 75 Millionen Schulkinder in 35 Ländern den Unterricht unterbrechen. Für mehr als 11 Millionen von ihnen konnte UNICEF provisorische Schulen einrichten.

Die «Change for Good»-Partnerschaft zwischen easyJet und UNICEF hat seit 2012 bereits über 10 Millionen Pfund eingebracht. Im letzten Sommer kamen jeden einzelnen Tag über 10 000 Pfund zusammen. Wir danken dem Personal von easyJet und den Fluggästen einmal mehr für dieses Engagement!


Weitere News