Cycling_2021-x

Unterseite - Cycling for Children 2021 - Spendenzweck


Im Pandemiejahr 2020 waren 1,6 Milliarden Kinder in über 190 Ländern von Schulschliessungen betroffen. Rund ein Drittel dieser Kinder hatte keinen Zugang zu Fernunterricht. Die so entstandenen Bildungslücken hängen bereits benachteiligte Kinder und Jugendliche noch weiter ab. Wir befinden uns in einer globalen Lernkrise und stehen vor einer tiefen Zäsur.

Die Einzel- und Teamspenden von Cycling for Children 2021 gehen daher in weltweite Bildungsprogramme für Kinder.

© UNICEF/UN0235047/Htet

UNICEF setzt sich in 144 Ländern auf der ganzen Welt dafür ein, dass Kinder und Jugendliche das Wissen und die Fähigkeiten bekommen, die sie für eine erfolgreiche Entwicklung benötigen. Dabei steht der Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung für alle, die Stärkung der Bildungssysteme und verbessertes Lernen in humanitären Krisen und Notsituationen im Zentrum. Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf Bildung und auf eine Zukunft!