Mental Health

Beratung und Hilfe für Kinder, Jugendliche und Eltern

Psychische Gesundheit - Beratung und Hilfe für Kinder, Jugendliche und Eltern

Niemand soll seine psychischen Probleme alleine bewältigen müssen. Und dennoch ist dies für viele Kinder und Jugendliche in der Schweiz und in Liechtenstein Alltag. 

Für UNICEF ist klar: das Schweigen über psychische Erkrankungen muss gebrochen werden. Deshalb ermutigen wir Eltern, Kinder und Jugendliche, sich offen über ihre Gefühle auszutauschen. Es beginnt mit einem Moment, einem Gespräch, einer Frage: Was geht dir gerade durch den Kopf?

Wer über psychische Gesundheit sprechen oder mehr darüber erfahren will, hat auch die Möglichkeit, sich in vertraulichem Rahmen an professionelle Berater/-innen und Institutionen zu wenden. 

https://unplash.com/@pablo-varela

Beratung und Hilfe

Um Hilfe zu bitten, ist ein Zeichen von Stärke – es zeugt von Selbstbewusstsein und Mut. Denn deine psychische Gesundheit ist genauso bedeutend wie deine körperliche Gesundheit. Über dein Wohlbefinden zu sprechen, ist wichtig.

Kinder und Jugendliche in der Schweiz können sich kostenlos, vertraulich und rund um die Uhr an die professionellen Berater/-innen  von Pro Juventute wenden:

  • Per Telefonnummer 147
  • Per SMS an die Zielnummer 147
  • Per Mail an beratung(at)147.ch
  • Per Chat oder Web-Self-Service 147.ch

Das Angebot gilt für die drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch. Anrufe oder SMS auf die Notrufnummer 147 sind gratis und erscheinen auf keiner Telefonrechnung. 

Kinder und Jugendliche im Fürstentum Liechtenstein können sich kostenlos, vertraulich und rund um die Uhr an die Berater/-innen der Lazarus Gemeinschaft Liechtenstein wenden:

  • Per Telefonnummer 147

Anrufer/-innen sowie auch Berater/-innen bleiben anonym.

Falls du dich in einer Notfallsituation befindest, wähle sofort die 144 (medizinische Notfälle) oder die 117 (Polizei)

Wenn du mehr über die Themen psychische  Gesundheit und Selbstfürsorge erfahren willst, kannst du dich auf folgenden Webseiten schlaumachen:

Psychische Gesundheit von Eltern

Beratung und Hilfe

Liebe und Zuneigung ist der Grundstein für die Entwicklung jedes Kindes. Deshalb ist es wichtig, dass Sie als Eltern ihren Kindern in schwierigen Situationen beistehen, sie unterstützen und immer für sie da sind. Für ein gesundes Familienleben müssen Sie sich jedoch auch um sich selbst und Ihr Eigenwohl kümmern. Und dürfen Hilfe in Anspruch nehmen, falls Sie diese benötigen. 

Die Dargebotene Hand ist rund um die Uhr da für Menschen, die ein helfendes und unterstützendes Gespräch benötigen:

Das Angebot gilt für die drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch. Anrufenden wird völlige Anonymität geboten.

Bei Erziehungsfragen, Konflikten oder Krisen in der Familie können Sie rund um die Uhr mit der Elternberatung von Pro Juventute in Kontakt treten:

Das Angebot gilt für die drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch. Berater/-innen verfügen über eine anerkannte Ausbildung in den Bereichen Psychologie, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Betreuung. Gespräche sind vertraulich. 

Falls Sie sich in einer Notfallsituation befinden, wählen Sie sofort die 144 (medizinische Notfälle) oder die 117 (Polizei)

Wenn Sie mehr über die Themen psychische Gesundheit und Selbstfürsorge erfahren wollen, für Ihre Kinder oder sich selbst, finden Sie weitere Informationen auf den folgenden Webseiten: